Schulterinstabilität chronisch

Jetzt starten
12 Wochen
69
12 Wochen
50+ Übungen
3 Phasen
Eigenverantwortliches Training ist der wichtigste Bestandteil, um schnell und nachhaltig wieder fit und schmerzfrei zu werden. Unser 12-Wochen Trainingsprogramm hilft Dir dabei, unabhängig von Ort und Zeit.

Jetzt starten
Übersicht

Erfahrungen von Patienten


Lisa, 26
Bereits nach wenigen Trainingseinheiten waren meine Schulterschmerzen fast weg.
Lisa, 26
Jochen, 29
Schön gemacht, einfach und dazu noch informativ. So simpel und motivierend kann eine gute Therapie sein.
Jochen, 29

Schulterinstabilität chronisch


Beschreibung

Die Stabilität der Schulter wird durch passive und aktive Elemente gewährleistet. Der Oberarmkopf wird knöchern in der relativ kleinen Schulterpfanne geführt, die zusätzlich von einer knorpeligen Gelenklippe umgeben wird, an die sich die Gelenkkapsel mit den Bandstrukturen anschließt. Die oberflächliche und tiefe Muskulatur des Schultergürtels unterstützt aktiv die zentrale Oberarmkopfposition in der Schulterpfanne. Des Weiteren beeinflusst die Schulterblatt- und Wirbelsäulenstellung die relative Position zwischen Oberarmkopf und Schulterpfanne.

Behandlung

Bei der konservativen Behandlung bereiten Wahrnehmungsübungen den Schultergürtel auf weitere Übungen vor. Die Brustwirbelsäulenaufrichtung sowie die Schulterblattanbindung optimieren die Stellung der Gelenkpfanne. Die gezielte Kräftigung der Muskulatur trägt neben der koordinativen Schulung zur aktiven Sicherung der zentralen Oberarmkopfposition in allen Gelenkstellungen bei.

Warum Mawendo?


Experten

Die Trainigseinheiten werden von führenden Orthopäden und Physiotherapeuten entwickelt.

Leitlinien

Mawendo erfüllt die Behandlungsleitlinien der medizinischen Fachgesellschaften.

Studien

Aktuelle Erkenntnisse aus der medizinischen Forschung sind Grundlage der Mawendo Trainingspläne.