Sprunggelenkinstabilität chronisch

Jetzt starten
12 Wochen
69
12 Wochen
50+ Übungen
3 Phasen
Eigenverantwortliches Training ist der wichtigste Bestandteil, um schnell und nachhaltig wieder fit und schmerzfrei zu werden. Unser 12-Wochen Trainingsprogramm hilft Dir dabei, unabhängig von Ort und Zeit.

Jetzt starten
Übersicht

Erfahrungen von Patienten


Lisa, 26
Bereits nach wenigen Trainingseinheiten waren meine Schulterschmerzen fast weg.
Lisa, 26
Jochen, 29
Schön gemacht, einfach und dazu noch informativ. So simpel und motivierend kann eine gute Therapie sein.
Jochen, 29

Sprunggelenkinstabilität chronisch


Beschreibung

Die Stabilität des oberen Sprunggelenks wird durch verschiedene Faktoren gewährleistet. Aktiv wird das Gelenk von der Muskulatur stabilisiert. Bei einem Defizit kann eine funktionelle Instabilität resultieren. Passive Komponenten sind die knöcherne Sprunggelenksgabel sowie die Kapsel-Band Strukturen. Diese können operativ behandelt werden oder durch einen äußeren Schutz unterstützt werden.

Behandlung

Gezielte Übungen zur Kräftigung der Muskulatur können funktioneller Instabilität entgegenwirken. Die Schulung der Balance und weiterer koordinativer Fähigkeiten unterstützen den Heilungsverlauf zusätzlich. Um die gewünschten Anpassungserscheinungen der Muskulatur zu erreichen sollten geeignete Übungen konsequent drei- bis viermal pro Woche über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten durchgeführt werden. Dadurch kann eine Grundlage für sportartspezifische Belastlungen gelegt werden.

Warum Mawendo?


Experten

Die Trainigseinheiten werden von führenden Orthopäden und Physiotherapeuten entwickelt.

Leitlinien

Mawendo erfüllt die Behandlungsleitlinien der medizinischen Fachgesellschaften.

Studien

Aktuelle Erkenntnisse aus der medizinischen Forschung sind Grundlage der Mawendo Trainingspläne.